GmbH-Gesellschafter-Versammlung: Typische Fehler Teil 2

In unserer Reihe geht es heute um Frist und Form der Einberufung einer Gesellschafterversammlung für eine GmbH. In vielen Fällen werden bei der Einberufung und Durchführung formale Fehler begangen. Die getroffenen Beschlüsse können dadurch unwirksam und anfechtbar sein. Einberufungsfrist Oft [weiterlesen]

Alle aufstehen im Sitzungssaal!

Hauptverhandlung in einer Strafsache beim Amtsgericht. Das Gericht betritt den Sitzungssaal nach einer Verhandlungspause. Alle stehen auf. Nur ein Zeuge, den der Vorsitzende nun vernehmen will, bleibt sitzen. Der Vorsitzende fordert den Zeugen erneut auf, sich zu erheben. Nichts, der [weiterlesen]

GmbH-Gesellschafter-Versammlung: Typische Fehler Teil 1

Eine GmbH muss jedes Jahr eine ordentliche Gesellschafterversammlung abhalten, auf der die Gesellschafter den Jahresabschluss und die Ergebnisverwendung verabschieden. In der Regel rufen Geschäftsführer die Versammlung ein. In vielen Fällen werden bei der Einberufung und Durchführung formale Fehler begangen. Dadurch [weiterlesen]