Dr. Michael Selk:

„Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht haben viel mit unseren Grundrechten zu tun.
  Die Rechte von Mietern oder Vermietern zu schützen heißt auch, die jeweiligen
  Grundrechte zu schützen.“

Dr. Michael Selk ist Ihr Ansprechpartner in allen Fragen zu Wohnungseigentum und Mietrecht sowie im Bau- und Architektenrecht. Er ist auch Fachanwalt für Strafrecht.

Dr. Michael Selk, Partner

Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Strafrecht

 

  • seit 2009 Fachanwalt für Strafrecht
  • seit 2007 Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • seit 2005 Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • seit 1997 Notar
  • seit 1992 Rechtsanwalt (Partner seit 1994)
  • 1992 Zweites Juristisches Staatsexamen in Hamburg
  • 1991 Eintritt in unsere Kanzlei
  • 1990 Promotion „Asylrecht und Verfassung“ (bei Prof. Schmidt-Jortzig)
  • 1988/89 wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl von Prof. Schubert
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität Kiel

Berufliches Engagement

  • Mitglied „Gemeinsames Prüfungsamt der Länder Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein für die Große Juristische Staatsprüfung“ (seit 2000)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaften Mietrecht und Baurecht im Deutschen Anwaltverein
  • Ehrenamtlicher Richter beim Schleswig-Holsteinischen Anwaltsgerichtshof (seit Juni 2011)
  • Referent zahlreicher Vorträge über privates Baurecht und Mietrecht

Besondere Erwähnung

Empfehlung als Anwalt für Mietrecht: Focus-Spezial „Deutschlands Top-Anwälte“

2018
2017
2016
2015

Als Referent 2018  

Fortbildungsseminar "Mietrecht Intensiv"
Juristische Fachseminare, Bonn 21. September 2018

DAI-Fortbildungsseminar Mietrecht
"Aktuelle Entscheidungen im Mietrecht aus der norddeutschen Spruchpraxis"
Kiel, 25.10.2018

13. Jahresarbeitstagung Miet- und Wohnungseigentumsrecht
DAI-Ausbildungscenter Bochum 16. November 2018

Buchautor

Mietmängel und Mängelrechte
Mietminderung | Schadensersatz | Kostenvorschuss | Kündigung
Handkommentar, 2. Auflage
2017, 356, S., broschiert,
ISBN 978-3-8487-4406-0
Details und Bestellung

Bürgerliches Gesetzbuch: Schuldrecht
Herausgegeben von Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb und RA Prof. Dr. Werner Langen, FABAR
Großkommentar
Selk kommentiert den Anhang zu §§ 536 bis 536d (Mangeltabelle Mietrecht)
3. Auflage 2016, 5.893 S., geb., in 2 Teilbänden
ISBN 978-3-8487-1102-4
Details und Bestellung

Miete | Wohnungseigentum | Nachbarschaft
Autoren: Frommeyer | Heinemann | Hinz | Keukenschrijver | Klein-Blenkers | Riecke | Ring | Scheff | Schultzky | Selk
Spezialkommentar zu den §§ 535 ff BGB, WEG und §§ 906, 1004 BGB
Handkommentar
2015, Rund 1500 S., Gebunden,
ISBN 978-3-8487-2623-3
Details und Bestellung

Auswahl erschienener Veröffentlichungen:

Aufsatz
Wohnungsfeuchte, Schimmelpilz & Co. in der Wohnraummiete | NZM 2018, 593

Aufsatz
Eigenbedarf der GbR und Ende einer Ära: Pflichtverletzung des Vermieters beim Anbieten einer Alternativwohnung | NJW 2017, 521ff

Aufsatz
Zu den Folgen der Veränderung der vertragsgemäßen Beschaffenheit einer Mietsache | ZMR 2017, 16ff

Aufsatz
Zum dynamischen Mangelbegriff und zu den Folgen geometrischer Wärmebrücken bei Schimmelpilzbefall | IMR 2016,  443ff

Aufsatz
Zur Handhabung des Leistungsverweigerungsrechts des Mieters in der anwaltlichen Praxis | NZM 2016, 434ff

Aufsatz
Baulücke, Baulärm & Co. im Mietverhältnis und kein Ende  | NZM 2015, 855ff

Anmerkung
Anm. zum Beschluss des Verfassungsgerichts des Landes Brandenburg vom 16.1.2015, VfGBbg 47/13 | WuM 2015, 231ff

Aufsatz
(Überflüssige) Beweisaufnahmen im Mietmängelprozess | NZM 2014, 577ff

Anmerkung
Anm. zu AG Reinbek | WuM 2014, 604ff

Aufsatz
Schimmelbefall in vermieteten Wohnräumen | NJW 2013, 2629-2634

Aufsatz
Vom Ende der Mietminderung bei Schimmelbefall | NZM 2012, 797-800

Aufsatz
Naiv statt kreativ | ZMR 2011, 854-856

Anmerkung
Anmerkung zur Rechtsprechung über die Frage der Wirkung der Aufrechnung des Mieters gegen den Vermieter auf Rückzahlung der Nebenkostenvorauszahlungen | ZMR 2010, 438-439

Aufsatz
Neues Forderungssicherungsgesetz und Höhe des Zurückbehaltungsrechts | NZM 2009, 142-143

Aufsatz
Schimmelpilzbefall als erhebliche Gefährdung der Gesundheit | NZM 2008, 65-69 | zus. m. Gunter Hankammer

Aufsatz
Möbel und Mindestabstand zu Außenwänden im Wohnraummietrecht – über einen Irrtum |ZMR 2008, 942-944

Aufsatz
Die Drittstaatenregeleung gemäß Art 16a Abs 2 GG – eine verfassungswidrige Verfassungsnorm | ZAR 1994 59-67

Aufsatz
Zum heutigen Stand der Diskussion um das Zitiergebot, Art 19 I 2 GG | JuS 1992, 816-820

Anmerkung
Zu den Anforderungen an die Geschwindigkeitsmessung im Bußgeldverfahren wegen Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit | NZV 1991, 438-439

Anmerkung
Straflosigkeit einer Tierquälerei im Rahmen einer „Performance“ wegen des Verfassungsgebotes der Freiheit der Kunst | NStZ 1991, 444-445

Aufsatz
Einschränkung von Grundrechten durch Kompetenzregelungen | JuS 1990, 895-899